Primaballerina Cupcakes

15 février 2016
Humpeln, Fehlstellungen, Rückenleiden und Entlastungshaltungen: der Hund kann an unterschiedlichen Stellen im Bewegungsapparat leiden. Um einer permanenten Schmerzhaftigkeit, Lahmheit und Steifheit entgegen zu wirken oder vorzubeugen gehört der Kräuterheld „Prima Ballerina“ mit in den Napf. Als leckerer Cupcake schmeckt der gleich doppelt so gut. Selbstverständlich kann das Rezept auch mit jedem anderen Kräuterhelden gebacken werden. Viel Spaß beim Ausprobieren!   Zutaten 200 Gramm Metzgers Bestes Rind Pur 100 Gramm Terra Canis Gartentopf Orange Detox 200 Gramm Kokosmehl 2 Eier 80 Gramm Magerquark 3 EL Terra Canis Goldrausch-Öl 1 geriebene Zucchini 50 Gramm Terra Canis Kräuterheld Primaballerina   Zubereitung Das Fleisch pürieren und mit dem Gartentopf vermischen. Die Eier, den Quark und die Zucchini unterheben und anschließend mit dem Kokosmehl vermengen. Zum Abschluss den Terra Canis Kräuterheld Primaballerina und das Öl hinzu geben und alles gut vermischen. Die Cupcake Formen befüllen und bei 180 Grad 25 Minuten backen. Anschließend abkühlen lassen. Für den „Cup“ kann je nach Geschmack Obst, Gemüse, Quark oder der Terra Canis Gartentopf verwendet und mit den Primaballerina Kräutern verziert werden.   Ergibt ca. 25 Cupcakes TC_kraeuterhelden_ad