Welpe Kennenlernpaket L

(4)
  • 3 x 400g Welpe Rind
  • 3 x 400g Welpe Huhn
  • 3 x 400g Welpe Lamm
3.6 kg
Art.Nr. 127777 ·8,05 € / 1 kg
30,20 € 4% sparen 28,99 €*

ab 29€ Versandkostenfrei mit DHL GoGreen

Bis 12:30 Uhr bestellt – versandfertig am gleichen Tag

Sofort verfügbar, Lieferzeit i.d.R. 1-4 Tage

Bitte wählen Sie zuerst die gewünschte Anzahl aus.
In den Warenkorb

Zusammensetzung

Rinderherz (30 %), Rinderlunge (13 %), Karotte (11 %), Rinderleber (9 %), Zucchini, Muskelfleisch vom Rind (7 %), Apfel (6 %), Hirse, Kürbiskernmehl (1 %), Leinöl, Eier schalenpulver, Bierhefe, Seealge, Preiselbeere, Basilikum, Petersilie, Hagebuttenpulver (0,2 %), Mineralerde, Andensalz, Blütenpollen

Verhältnis:
Verhältnis:Fleisch : Hirse: Gemüse/Obst/Kräuter : übrige Rohstoffe = 59 % : 5 % : 33 % : 3%

Terra Canis WELPE

Die Basis für ein gesundes Leben wird in den ersten Lebensmonaten gelegt. In dieser Zeit bildet der Organismus leicht Wachstumserkrankungen und Unverträglichkeiten aus. Wichtig ist daher, vom ersten Tag an auf eine naturnahe und artgerechte Ernährung zu setzen. Unsere WELPEN-Menüs bestehen aus viel frischem Muskelfleisch, gesundem Gemüse, Obst und Kräutern sowie zahlreichen natürlichen Nährstoffzusätzen (Mineralerde, Seealge, Bierhefe, Blütenpollen, Hagebutte, Eierschalenpulver). Eine erhöhte Menge an Eierschale liefert ausreichend Kalzium in der Wachstumsphase. Die enthaltene Kieselerde ist bekannt für ihre unterstützende Wirkung auf das Wachstum von Gelenken und Sehnen sowie die Einlagerung von natürlichem Kalzium in die Knochen. Der Anteil an glutenfreiem Pseudogetreide ist mit max. 5 % gering, sodass der kleine Magen-Darm-Trakt nicht belastet wird. Die WELPEN-Menüs sind geeignet für Welpen und junge Hunde bis zu einem Alter von einem Jahr.

 
Die Abbildung kann vom Inhalt abweichen.

und viele mehr…

Zusammensetzung

Hühnerherz (34 %), Kürbis (14 %), Muskelfleisch vom Huhn (13 %), Hühnermagen (13 %), Tomate, Apfel, Hirse, Kürbiskernmehl (1 %), Leinöl, Eierschalenpulver, Bierhefe, Seealge, Schnittlauch, Kamille (0,2 %), Hagebuttenpulver, Mineralerde, Blütenpollen (0,04 %)

Verhältnis:
Verhältnis:Fleisch : Hirse: Gemüse/Obst/Kräuter : übrige Rohstoffe = 60 % : 5 % : 32 % : 3%

Terra Canis WELPE

Die Basis für ein gesundes Leben wird in den ersten Lebensmonaten gelegt. In dieser Zeit bildet der Organismus leicht Wachstumserkrankungen und Unverträglichkeiten aus. Wichtig ist daher, vom ersten Tag an auf eine naturnahe und artgerechte Ernährung zu setzen. Unsere WELPEN-Menüs bestehen aus viel frischem Muskelfleisch, gesundem Gemüse, Obst und Kräutern sowie zahlreichen natürlichen Nährstoffzusätzen (Mineralerde, Seealge, Bierhefe, Blütenpollen, Hagebutte, Eierschalenpulver). Eine erhöhte Menge an Eierschale liefert ausreichend Kalzium in der Wachstumsphase. Die enthaltene Kieselerde ist bekannt für ihre unterstützende Wirkung auf das Wachstum von Gelenken und Sehnen sowie die Einlagerung von natürlichem Kalzium in die Knochen. Der Anteil an glutenfreiem Pseudogetreide ist mit max. 5 % gering, sodass der kleine Magen-Darm-Trakt nicht belastet wird. Die WELPEN-Menüs sind geeignet für Welpen und junge Hunde bis zu einem Alter von einem Jahr.

 
Die Abbildung kann vom Inhalt abweichen.

und viele mehr…

Zusammensetzung

Lammherz (36 %), Zucchini (18 %), Lammlunge (16 %), Karotte, Naturreis, Magerjoghurt (4 %), Fenchel (2 %), Kürbiskernmehl (1 %), Leinöl, Eierschalenpulver, Bierhefe, Seealge, Basilikum, Hagebuttenpulver, Mineralerde, Blütenpollen

Verhältnis:
Verhältnis:Fleisch : Naturreis : Gemüse/Obst/Kräuter : übrige Rohstoffe = 52 % : 5 % : 36 % : 7%

Terra Canis WELPE

Die Basis für ein gesundes Leben wird in den ersten Lebensmonaten gelegt. In dieser Zeit bildet der Organismus leicht Wachstumserkrankungen und Unverträglichkeiten aus. Wichtig ist daher, vom ersten Tag an auf eine naturnahe und artgerechte Ernährung zu setzen. Unsere WELPEN-Menüs bestehen aus viel frischem Muskelfleisch, gesundem Gemüse, Obst und Kräutern sowie zahlreichen natürlichen Nährstoffzusätzen (Mineralerde, Seealge, Bierhefe, Blütenpollen, Hagebutte, Eierschalenpulver). Eine erhöhte Menge an Eierschale liefert ausreichend Kalzium in der Wachstumsphase. Die enthaltene Kieselerde ist bekannt für ihre unterstützende Wirkung auf das Wachstum von Gelenken und Sehnen sowie die Einlagerung von natürlichem Kalzium in die Knochen. Der Anteil an glutenfreiem Pseudogetreide ist mit max. 5 % gering, sodass der kleine Magen-Darm-Trakt nicht belastet wird. Die WELPEN-Menüs sind geeignet für Welpen und junge Hunde bis zu einem Alter von einem Jahr.

 
Die Abbildung kann vom Inhalt abweichen.

und viele mehr…

Terra Canis WELPE

Die Basis für ein gesundes Leben wird in den ersten Lebensmonaten gelegt. In dieser Zeit bildet der Organismus leicht Wachstumserkrankungen und Unverträglichkeiten aus. Wichtig ist daher, vom ersten Tag an auf eine naturnahe und artgerechte Ernährung zu setzen. Unsere WELPEN-Menüs bestehen aus viel frischem Muskelfleisch, gesundem Gemüse, Obst und Kräutern sowie zahlreichen natürlichen Nährstoffzusätzen (Mineralerde, Seealge, Bierhefe, Blütenpollen, Hagebutte, Eierschalenpulver). Eine erhöhte Menge an Eierschale liefert ausreichend Kalzium in der Wachstumsphase. Die enthaltene Kieselerde ist bekannt für ihre unterstützende Wirkung auf das Wachstum von Gelenken und Sehnen sowie die Einlagerung von natürlichem Kalzium in die Knochen. Der Anteil an glutenfreiem Pseudogetreide ist mit max. 5 % gering, sodass der kleine Magen-Darm-Trakt nicht belastet wird. Die WELPEN-Menüs sind geeignet für Welpen und junge Hunde bis zu einem Alter von einem Jahr.

 
Die Abbildung kann vom Inhalt abweichen.

und viele mehr…

Analytische Bestandteile

Protein: 10.4 % Fettgehalt: 7.2 % Rohfaser: 1.2 % Rohasche: 1.8 % Feuchtigkeit: 73.1 %
MJ/kg: 5

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg:

** nach Schätzgleichung Anlage 4/2 dt. Futtermittelverordnung – Stand 08/2018Zusatzstoffe/kg:Vit. A (E672): 3000 IE, Vit. D3 (E671): 600 IE, Kupfer (E4): 5 mg, Jod (E2): 0,8 mg, Zink (E6): 80 mg, Vit. E (alpha Tocopherylacetat): 80 mg, Selen, (Na2SeO3): 0,1 mg, Kieselgur: 1,1 g

Analytische Bestandteile

Protein: 8.7 % Fettgehalt: 7.1 % Rohfaser: 0.8 % Rohasche: 1.5 % Feuchtigkeit: 74.9 %
MJ/kg: 4.8

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg:

** nach Schätzgleichung Anlage 4/2 dt. Futtermittelverordnung – Stand 08/2018Zusatzstoffe/kg:Vit. A (E672): 3000 IE, Vit. D3 (E671): 600 IE, Kupfer (E4): 5 mg, Jod (E2): 0,8 mg, Zink (E6): 80 mg, Vit. E (alpha Tocopherylacetat): 80 mg, Selen (Na2SeO3): 0,1 mg, Kieselgur: 1,1 g

Analytische Bestandteile

Protein: 7.9 % Fettgehalt: 5.7 % Rohfaser: 1.1 % Rohasche: 1.5 % Feuchtigkeit: 77.3 %
MJ/kg: 4.1

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg:

** nach Schätzgleichung Anlage 4/2 dt. Futtermittelverordnung – Stand 08/2018Zusatzstoffe/kg:Vit. A (E672): 3000 IE, Vit. D3 (E671): 600 IE, Kupfer (E4): 5 mg, Jod (E2): 0,8 mg, Zink (E6): 80 mg, Vit. E (alpha Tocopherylacetat): 80 mg, Selen (Na2SeO3): 0,1 mg, Kieselgur: 1,1 g

Analytische Bestandteile

Fütterungsempfehlung

Fütterungsempfehlung/Tag: 
(Welpe/Junghund im Wachstum) 

< 5 Monate         100 g/kg Körpermasse 
5 - 9 Monate        80 g/kg Körpermasse 
9 - 12 Monate      60 g/kg Körpermasse 


Fütterungsempfehlung für trächtige und laktierende Hündinnen/Tag: 

5 kg          200 - 400g 
10kg         400 - 800g 
20kg         800 - 1200g 
30kg         1200 - 1800g 

Näherungswerte, abzustimmen auf die individuellen Lebensumstände Ihres Hundes (Auslauf, Aktivität, Rasse, Stoffwechsel, Jahreszeit). 
Wir empfehlen regelmäßige Gewichtskontrollen und eine Wachstumskurve vom Tierarzt.

Fütterungsempfehlung

Fütterungsempfehlung/Tag: 
(Welpe/Junghund im Wachstum) 

< 5 Monate         100 g/kg Körpermasse 
5 - 9 Monate        80 g/kg Körpermasse 
9 - 12 Monate      60 g/kg Körpermasse 


Fütterungsempfehlung für trächtige und laktierende Hündinnen/Tag: 

5 kg          200 - 400g 
10kg         400 - 800g 
20kg         800 - 1200g 
30kg         1200 - 1800g 

Näherungswerte, abzustimmen auf die individuellen Lebensumstände Ihres Hundes (Auslauf, Aktivität, Rasse, Stoffwechsel, Jahreszeit). 
Wir empfehlen regelmäßige Gewichtskontrollen und eine Wachstumskurve vom Tierarzt.

Fütterungsempfehlung

Fütterungsempfehlung/Tag: 
(Welpe/Junghund im Wachstum) 

< 5 Monate         100 g/kg Körpermasse 
5 - 9 Monate        80 g/kg Körpermasse 
9 - 12 Monate      60 g/kg Körpermasse 


Fütterungsempfehlung für trächtige und laktierende Hündinnen/Tag: 

5 kg          200 - 400g 
10kg         400 - 800g 
20kg         800 - 1200g 
30kg         1200 - 1800g 

Näherungswerte, abzustimmen auf die individuellen Lebensumstände Ihres Hundes (Auslauf, Aktivität, Rasse, Stoffwechsel, Jahreszeit). 
Wir empfehlen regelmäßige Gewichtskontrollen und eine Wachstumskurve vom Tierarzt.

Fütterungsempfehlung

Höchste Qualität & artgerechte Rezepturen

In der freien Natur jagt die Katze ihre Beute nach Bedarf zum direkten Verzehr. Jeder Jagdzug bedeutet eine fangfrische Mahlzeit. Auf diese Weise versorgt sich die Katze instinktiv mit Nährstoffen von äußerst hoher Qualität und maximaler Frische. Auf diesem einzigartigen Qualitätskonzept der Natur basiert Terra Felis. Für die Menüs werden ausschließlich lebensmittelechte Zutaten verwendet. Dies macht Terra Felis zur ersten Katzennahrung in 100% Lebensmittelqualität aller Rohstoffe und setzt sich damit qualitativ von allen anderen Produkten auf dem Markt ab. Neben der Rohstoffqualität ist eine artgerechte Rezeptur für die Gesundheit der Katze essenziell. Mit 90 % Fleisch und nahrhaften Innereien, einem geringen Anteil an Ballaststoffen in Form von Gemüse, dem Verzicht auf Getreide und dem Zusatz von Taurin wird das Beutetier der Katze perfekt imitiert. Auf diese Weise wird der Organismus der Katze mit allen wichtigen Nährstoffen in höchstmöglicher Qualität versorgt. 

ERFOLGREICHE FUTTERUMSTELLUNG

Tipps von Tierärztin Hanna Stephan

Eine Umstellung auf ein neues Futter stellt den Katzenbesitzer häufig auf eine harte Geduldsprobe. Dies ist Ausdruck der besonderen Nahrungsprägung der Katze. Ihre Rezeptoren „warnen“ sie vor dem Unbekannten. Dieser Instinkt macht eine Futterumstellung häufig sehr schwierig und langwierig. Neben einer artgerechten Rezeptur mit einem sehr hohen Fleischanteil helfen kleine Tricks, den Wechsel zu erleichtern.

TIPP 1: KONDITIONIERUNG
Stellen Sie neben den Napf mit dem alten Futter, welches die Katze erst mal weiter fressen soll, über einige Tage eine Schale mit dem neuen Futter auf, so dass der neue Geruch in das „Beuteschema“ integriert wird. So wird die Ablehnung bzw. „Angst“ vor dem neuen Futter sukzessive abgebaut, bis es nicht mehr als „fremd“ wahrgenommen wird.

TIPP 2: STEP BY STEP
Hat sich die Katze an den neuen Geruch gewöhnt, kann das neue Futter in kleinen Mengen unter das Alte gemischt werden. Wie schnell dies umgesetzt wird, muss katzen-individuell entschieden werden. Je kritischer die Katze von Natur aus ist, desto geringer sollte die Konzentration der neuen Nahrung zu Beginn sein. Zeigt die Katze großes Interesse am neuen Futter oder zieht es dem Alten vor, kann das „Daruntermischen“ schneller erfolgen oder sogar wegfallen.

TIPP 3: FRESSANREIZ
Eine leichte Erwärmung des neuen Futters, eine geringe Menge Salz, Fischöl oder Parmesan – ganz nach Katzenvorliebe – über eine kurze Zeit kann die neue Nahrung zusätzlich attraktiver für die Katze machen.

TIPP 4: RUHE
Stellen Sie sicher, dass die Katze einen ruhigen und ungestörten Fressplatz hat, an dem sie ohne Stress fressen und schnuppern kann. Manche Katzen bevorzugen erhöhte Fressplätze, die ihnen zusätzliche Sicherheit vermitteln.


Bewertungen

(4)

Terra canis Nassfutter

Sehr gutes Essen

Denisa, 30.11.2018

Wirklich Klasse!

Meine kleine Dackelmischlingsdame Juna ist jetzt 4 Monate alt und bekommt seit einigen Wochen das Futter von Terra Canis. Sie verträgt es super, vorher hatte sie immer viel Luft im Bauch. Das Futter riecht wirklich gut und auch alle Snacks die wir bisher ausprobiert haben kamen bei ihr super an. Wir sind wirklich Fans von Terra Canis und deren Philosophie geworden!

Sabrina P., 27.06.2018

Sehr gut!

Riecht sehr gut, sieht schmackhaft aus, ist offensichtlich sehr lecker ;) - und wird gut vertragen: keine "Lüftchen" und regelrechte Verdauung (Labradoodle, 10 Wochen). Wir bleiben dabei!

Jutta K., 27.10.2017

Perfektes Nassfutter

Wir und unser Shih Tzu Welpe sind vom ersten Tag an begeistert. Unsere kleine Hündin ist ganz verrückt nach dem Futter egal welche Geschmacksrichtung. Habe zwischendurch ein anderes Futter mit höherem Fleischanteil ausprobiert welches sie auch gefressen hat aber zögerlich und ich fand den Geruch widerlich :-( Der Wechsel zu TC verlief wieder unproblematisch und alle sind zufrieden ! Unsere kl. Hündin riecht auch richtig angenehm.

Nicole , 17.07.2017