Hypoallergénique Ente

(2)
  • Die erste Vet-Nahrung in 100 % Lebensmittelqualität aller Rohstoffe
  • Bei Futtermittelallergien oder Futtermittelintoleranzen
  • Geeignet zur Durchführung einer Eliminiationsdiät
  • Entwickelt mit Tierärztin Hanna Stephan
  • Veterinärmedizinische Bilanzierung auf Basis der NRC-Werte 
400g
Réf. 50110 ·12,20 € / 1 kg
4,88 €*
6x 400g
Réf. T50110 ·11,60 € / 1 kg
29,30 € 5% Économiser 27,84 €*
Ajouter au panier
veterinarians

Développé avec des vétérinaires

grainGluten

Sans céréales ni gluten

lmq

Ingrédients répondant à 100% aux standards de l'alimentation humaine

nature

100% naturel

butchers

Fabriqué par des Maîtres bouchers

Composition

Entenherz (50 %), Muskelfleisch von der Ente (10 %), Petersilienwurzel (36 %), Leinöl, Seealge*, Mineralstoffe *getrocknet

Proportion :
Fleisch/Innereien: Gemüse/Obst/Kräuter : übrige Rohstoffe = 60 % : 36 % : 4 %

AliVet HYPOALLERGEN

Indikationen:
- Bei Futtermittelallergien oder Futtermittelintoleranzen
- Geeignet zur Durchführung einer Eliminiationsdiät
- Zur Minderung von Ausgangserzeugnis- und Nährstoff-Intoleranzerscheinungen


Futtermittelallergien und Unverträglichkeiten sind beim Hund keine Seltenheit. Zu möglichen Allergenen zählen tierische Eiweiße oder Eiweißverbindungen aus Getreide, aber auch minderwertige oder ungeeignete Rohstoffe, sowie synthetische Zusätze oder künstliche Aromastoffe.

Gefördert werden die vermehrten Unverträglichkeiten u. a. durch die Fütterung von Futtermitteln mit einem wilden Mix an Proteinquellen mit meist vier oder mehr Fleischquellen und hohen Mengen an Getreide, so dass Hunde in immer jüngeren Jahren Allergien gegen einzelne Fleischsorten und Getreideerzeugnisse ausbilden.

Terra Canis enthält als einzige hypoallergene Nassfutternahrung keine Verunreinigung einer Fremd DNA. In dem renommierten Magazin Veterinary Dermatology wurde eine Studie* von internationalen Tierärzten veröffentlicht. Geprüft wurde die Sorte Terra Canis Hypoallergen Pferd. Als einzige hypoallergene Feuchtnahrung einwandfrei und ohne jegliche Verschmutzung einer der 5 getesteten Fremd-DNA hat Terra Canis Hypoallergen abgeschnitten. Im Ergebnis der Studie konnte bei 9 von 12 Produkten namhafter Hersteller die DNA von einer oder von mehreren der 5 getesteten Tierarten, die nicht deklariert waren, gefunden werden. Am häufigsten konnte die DNA von Rind (8 Produkte) und Schwein (6 Produkte) nachgewiesen werden.

Die Hypoallergen-Linie von Alimentum Veterinarium wird mit der gleichen Sorgfalt in 100% Lebensmittelqualität aller Rohstoffe produziert. Wir empfehlen unsere hypoallergenen Menüs für die Durchführung einer sogenannten Ausschlussdiät zur Diagnose und Behandlung von Allergikern.

* „Detection of DNA from undeclared animal species in commercial elimination diets for dogs using PCR“ (Horvath-Ungerboeck, Widmann, Handl; Veterinary Dermatology 2017; 28:373-e86)

Veterinärmedizinisches Diätalleinfuttermittel für Hunde.

et bien d'autres ...

Composants analytiques

Protéines : 6.8 % teneur en matières grasses : 8.5 % fibres brutes : 1.1 % cendres brutes : 1.1 % humidité : 79 %
MJ/kg : 4.5

Additifs nutritionnels/kg :

KomponenteErnährungsphysiologischer Zusatz/kgEndanalyse
Vitamin A (3a672a)3300 IE5400 IE/kg
Vitamin D3 (3a671)375 IE320 IE/kg
Vitamin E (3a700)40 IE5,4 IE/100g
Vitamin B1 (Thiaminmononitrat)2,55 mg0,6 mg/kg
Vitamin B2 (Riboflavin)4,5 mg1,3 mg/100g
Vitamin B6 (3a831)1,5 mg0,48 mg/kg
Vitamin B12 (Cyanocobalamin)37,5 ug22,5 µg/100g
Biotin (3a880)20 ug2,4 µg/100g
Pantothensäure (3a841)11 mg1,6 mg/100g
Folsäure (3a316)0,5 mg27 µg/100g
Eisen (3b103)1 mg12,4 mg/kg
Kupfer (3b405)2,5 mg<10 mg/kg
Mangan (3b503)1,8 mg10 mg/kg
Jod (3b201)0,75 mg0,69 mg/kg
Zink (3b603)35 mg55 mg/kg
Selen (3b801)0,06 mg0,2 mg/kg
Calcium2030 mg/kg
Phosphor929 mg/kg
Magnesium275 mg/kg
Chlorid (Natriumchlorid)281 mg/kg
Natrium (Natriumchlorid)0,07 g/100g
Kalium2730 mg/kg

Recommandation d'alimentation

Es wird empfohlen vor der Verwendung den Rat eines Tierarztes einzuholen.

Gewicht des Hundes - Fütterungsempfehlung/Tag:
(Erwachsener, normalgewichtiger Hund)

5 kg          300 - 400g
10kg         500 - 700g
20kg         800 - 1000g
30kg         1200 -1400g

Une qualité irréprochable et des recettes adaptées aux besoins de l’espèce

Dans la nature, le chat chasse sa proie lorsqu’il en a besoin et la consomme immédiatement. Chaque chasse signifie donc un repas fraîchement capturé. De cette manière, le chat se nourrit instinctivement avec des nutriments d’une trés haute qualité et à la fraîcheur maximale. Terra Felis se fonde sur ce concept de qualité naturel unique en son genre. Les menus sont exclusivement composés d’ingrédients de qualité alimentaire. Ces derniers font de Terra Felis, la première nourriture pour chats dont tous les ingrédients répondent à 100 % aux standards de l’alimentation humaine et se différenciant qualitativement de tous les autres produits du marché. Outre la qualité des ingrédients, une recette adaptée aux besoins de l’espèce est essentielle pour le chat. Avec 90 % de viande et des abats nourrissants, une faible teneur en fibres sous forme de légumes, la renonciation aux céréales et l’ajout de taurine, la proie du chat est ainsi parfaitement imitée. De cette manière, l’organisme du chat reçoit tous les nutriments importants dont il a besoin et dans la meilleure qualité possible. 

Critiques

(2)

Hoch qualitativ und für den Übergang bestens geeignet, aber auf dauer zu teuer!

Es gibt nur 4 Sterne, da der Preis nicht dauerhaft zahlbar ist! Aber unsere 10 monate alte Husky Hündin hatte wochenlang schwere Magen-Darm Probleme und das war durch Zufall das EINZIGE was sie selbst bei Übelkeit liebend gern verschlungen hat und es auch drin behalten hat...vllt ist es geschmacksache, aber ich kanns empfehlen und weiß, dass ich bei Krankheiten und Problemen immer darauf zurückgreifen kann. PS: Seitdem das Alivet-Hypo das alleinfutter ist, gehts unserer kleinen auch endlich besser und das ohne Tabletten :)

Ola.Wi, 20.06.2018

Schmeckt dem Hund....

....und scheint ( was man nach einem Tag so sagen kann) verträglich. Wir werden später nochmal berichten.....

A.H., 16.07.2017