Neues für unsere Leseratten

5 January 2017
Zum neuen Jahr haben wir drei neue Bücher im Programm: Hundeglück, Obedience und ZOS-Zielobjektsuche. Damit könnt ihr die Verbindung zu eurem Vierbeiner stärken und eure gemeinsamen Ziele für das neue Jahr erreichen. Für Neugierige haben wir hier die Bücher zusammengefasst:   Das Einführungsbuch für Hundeneulinge. - So werden Mensch und Hund zum perfekten Team Ein tiefer Blick aus glänzenden Augen, samtweiche Ohren, ein feuchter Nasenstups – Hunde schenken uns bedingungslos ihre Freundschaft und vermitteln uns ein Gefühl von Geborgenheit: „Wir beide – für immer!“ Kate Kitchenham führt Hundeneulinge durch den spannenden Alltag mit ihrem neuen Familienmitglied. Auswahl, Eingewöhnung, Erziehung, Spiel und Sport: Hier erfährt man alles, was man wissen muss, damit Mensch und Hund zu einem glücklichen Team zusammenwachsen können.   Gehorsam in höchster Vollendung – das ist Obedience. Helma Spona, Trainerin und Obedience-Leistungsrichterin, zeigt, worauf es bei diesem Sport der leisen Töne ankommt. Denn hier geht es um weit mehr als Sitz, Platz und Fuß in Perfektion. Das Buch bietet zu allen Übungen verschiedene Trainingsmöglichkeiten, damit jeder für sich und seinen Hund die individuell passende Methode auswählen kann. Mit Klasseneinteilung und Prüfungsordnung für die Teilnahme an Prüfungen und Meisterschaften.   Zielobjektsuche – Nasenarbeit der Extraklasse für jeden Hund. ZOS zählt zu den besten und modernsten Konzepten, um Hundeverhalten positiv zu beeinflussen. Das von den Hundeexperten Thomas und Ina Baumann entwickelte Prinzip basiert auf der Spürhundearbeit der Polizei. Mit ihrer einfachen und optisch attraktiven Anleitung kann jeder sofort loslegen. Das Suchen der ZOS-Gegenstände fördert Konzentration, Suchintensität, -kondition und -motivation des Vierbeiners. Es stärkt die Bindung im Mensch-Hund-Team und ist auch für ältere und Handicap-Hunde hervorragend geeignet.