Alimentum Veterinarium - Low Mineral. Jetzt erhältlich

16 October 2017
Erkrankungen der ableitenden Harnwege sind keine Seltenheit und mit massiven Schmerzen für den Hund verbunden. Zudem können Steinbildungen zu lebensbedrohlichen Zuständen führen, da sie je nach Lage und Größe zu einem vermindertem bis ausbleibendem Harnabsatz und damit zu einer Harnblasenruptur führen können. Neben allgemeinen Infekten, einer genetischen oder anatomisch bedingten erhöhten Anfälligkeit für Harnwegserkrankungen, können auch eine unsachgemäße Fütterung sowie eine zu geringe Wasseraufnahme ursächlich- vor allem für eine Steinbildung- sein. Die Produkte der Terra Canis Alimentum Veterinarium LOW MINERAL Linie umfassen Menüs, welche speziell abgestimmt sind auf: - Harn-, Blasen und Nierensteinen - Blasenentzündung - Erkrankungen der ableitenden Harnwege Mit einem hochverdaulichem Proteingehalt, einem moderatem Fett- sowie niedrigem Magnesiumgehalt und harnansäuernden Komponenten unterstützen die Menüs der Terra Canis Alimentum Veterinarium LOW Mineral Linie die Auflösung von Struvitsteinen und die Genesung bei Erkrankung der ableitenden Harnwege. Erhältlich sind die Sorten Low Mineral Huhn, Low Mineral Pferd und Low Mineral Wild ab sofort unter www.terracanis.com/alivet. Selbstverständlich können Sie auch telefonisch unter 089- 693341560 oder per Mail an [email protected] bestellen. Als Einführungsrabatt gilt für alle Low Mineral Produkte ein Rabatt von 5% bis zum 13. November 2017.