Classic Huhn mit Kürbis und Katzenminze

-30%
(3)
  • 100% Lebensmittelqualität aller Rohstoffe
  • Mit viel Liebe & Sorgfalt zubereitet
  • Hoher Fleischanteil
  • Getreidefrei & laktosefrei
  • Mit Tierärzten entwickelt
100g
Art.Nr. 210013 ·13,30 € / 1 kg
1,89 € 30% sparen 1,33 €*
400g
Art.Nr. 240013 ·5,95 € / 1 kg
3,39 € 30% sparen 2,38 €*
18x 100g
Art.Nr. T210013 ·13,23 € / 1 kg
34,02 € 30% sparen 23,81 €*
6x 400g
Art.Nr. T240013 ·5,93 € / 1 kg
20,34 € 30% sparen 14,24 €*

ab 29€ Versandkostenfrei mit DHL GoGreen

Bis 12:30 Uhr bestellt – versandfertig am gleichen Tag

Sofort verfügbar, Lieferzeit i.d.R. 1-4 Tage

Sofort verfügbar, Lieferzeit i.d.R. 1-4 Tage

Sofort verfügbar, Lieferzeit i.d.R. 1-4 Tage

Sofort verfügbar, Lieferzeit i.d.R. 1-4 Tage

Bitte wählen Sie zuerst die gewünschte Anzahl aus.
In den Warenkorb
nature

100% Natur

calcium

Mit Calcium aus Eierschalen

grainGluten

Getreide- & glutenfrei

additives

Ohne unnötige Zusatzstoffe

veterinarians

Entwickelt mit Tierärzten

Zusammensetzung

Hühnerherz (55 %), Hühnermagen (20 %), Hühnerleber (15 %), Kürbis (5 %), Kokosmehl (2 %), Katzenminze (0,5 %), Leinöl, Süßfenchel, Seealge (0,3 %), Eierschalenpulver (0,2 %), Mineralerde (0,1 %), Zusatzstoff: Taurin 1500 mg/kg

Verhältnis:
Fleisch : Gemüse/Kräuter : übrige Rohstoffe = 90 % : 5,8 % : 4,2 %

Terra Faelis Menüs

Unser Menü mit Huhn ist ein Monoprotein-Produkt. Es enthält Herz und Magen, die aufgrund ihrer Struktur zum Muskelfleisch zählen und auf natürliche Weise hochwertiges Protein und Nährstoffe liefern. Auch Leber ist als Vitaminlieferant enthalten. Eine geringe Menge an Kürbis rundet das Menü perfekt ab. 


Für unsere Naturkostmenüs wird nur frisches Fleisch bzw. reines Fischfilet in Lebensmittelqualität verwendet. Katzen benötigen zur Energiegewinnung sowie für Aufbau- und Regenerationsprozesse ihres Organismus einen sehr hohen Proteinanteil in der Nahrung, der wesentlich höher ist als bei Hunden und Menschen. Über das Fleisch bzw. den Fisch nimmt die Katze auch die für sie essentiellen Omega 6- und 3-Fettsäuren zu sich. Mit den Fetten und Proteinen wird die Katze ausreichend mit Energie versorgt. Mit dem Konzept „Katzennahrung in 100 % Lebensmittelqualität aller Rohstoffe“ setzte Terra Faelis vor 15 Jahren völlig neue Qualitätsmaßstäbe in der Futtermittelbranche. Denn erstmalig wurde Tiernahrung – dank einer Sondergenehmigung der Bayerischen Futtermittelbehörde – in einem echten Lebensmittelbetrieb, der Münchener Traditionsmetzgerei Schäbitz, hergestellt. Möglich wurde dies, da hier seit Beginn ausschließlich Rohstoffe verwendet wurden, die zum Zeitpunkt der Verarbeitung aufgrund ihrer Frische und Qualität offiziell für Humannahrungsprodukte zugelassen sind. Diese kompromisslose Qualität und der damit verbundene leckere, appetitliche Geruch der Menüs unterscheidet Terra Faelis-Menüs seit Anfang an von allen anderen Produkten auf dem Markt. Durch die stetig steigende Nachfrage ist die Metzgerei im Herzen von München an ihre Kapazitätsgrenze gekommen. Da für Terra Faelis die Qualität das oberste Gebot ist, werden die Menüs ab sofort in unserer neuen, eigenen Manufaktur vor den Toren Münchens produziert. Die Herstellung der Produkte in den „eigenen vier Wänden“ erlaubt maximale Kontrolle der Rohstoffqualität. Zudem wurden die drei Metzgermeister der Münchner Metzgerei Schäbitz mit ihrem gesamten Team übernommen, und damit die jahrzehntelange Erfahrung und Expertise des Metzgerhandwerks. Alle verwendeten Rohstoffe, die Produktionsstätte sowie das Hygiene-Konzept unterliegen zu 100 % Lebensmittelstandards. 

Alleinfuttermittel für Katzen.

und viele mehr…

Analytische Bestandteile

Protein: 9.3 % Fettgehalt: 7.6 % Rohfaser: 0.4 % Rohasche: 1 % Feuchtigkeit: 81.4 %
MJ/kg: 4.8

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg:

Taurin: 1500 mg, Vit. D3(E671): 350 IE, Kupfer (E4): 3 mg, Jod (E2): 0,8 mg, Zink (E6): 60 mg, Vit. E (alpha Tocopherylacetat): 50 mg

Fütterungsempfehlung

Erwachsene und normalgewichtige Katze: täglich 50 g pro kg Körpergewicht

ERFOLGREICHE FUTTERUMSTELLUNG

Tipps von Tierärztin Hanna Stephan

Eine Umstellung auf ein neues Futter stellt den Katzenbesitzer häufig auf eine harte Geduldsprobe. Dies ist Ausdruck der besonderen Nahrungsprägung der Katze. Ihre Rezeptoren „warnen“ sie vor dem Unbekannten. Dieser Instinkt macht eine Futterumstellung häufig sehr schwierig und langwierig. Neben einer artgerechten Rezeptur mit einem sehr hohen Fleischanteil helfen kleine Tricks, den Wechsel zu erleichtern.

TIPP 1: KONDITIONIERUNG
Stellen Sie neben den Napf mit dem alten Futter, welches die Katze erst mal weiter fressen soll, über einige Tage eine Schale mit dem neuen Futter auf, so dass der neue Geruch in das „Beuteschema“ integriert wird. So wird die Ablehnung bzw. „Angst“ vor dem neuen Futter sukzessive abgebaut, bis es nicht mehr als „fremd“ wahrgenommen wird.

TIPP 2: STEP BY STEP
Hat sich die Katze an den neuen Geruch gewöhnt, kann das neue Futter in kleinen Mengen unter das Alte gemischt werden. Wie schnell dies umgesetzt wird, muss katzen-individuell entschieden werden. Je kritischer die Katze von Natur aus ist, desto geringer sollte die Konzentration der neuen Nahrung zu Beginn sein. Zeigt die Katze großes Interesse am neuen Futter oder zieht es dem Alten vor, kann das „Daruntermischen“ schneller erfolgen oder sogar wegfallen.

TIPP 3: FRESSANREIZ
Eine leichte Erwärmung des neuen Futters, eine geringe Menge Salz, Fischöl oder Parmesan – ganz nach Katzenvorliebe – über eine kurze Zeit kann die neue Nahrung zusätzlich attraktiver für die Katze machen.

TIPP 4: RUHE
Stellen Sie sicher, dass die Katze einen ruhigen und ungestörten Fressplatz hat, an dem sie ohne Stress fressen und schnuppern kann. Manche Katzen bevorzugen erhöhte Fressplätze, die ihnen zusätzliche Sicherheit vermitteln.

Bewertungen

(3)

Super

Mein 4 Monate alter Kater liebt alle Terrafaelis Sorten die wir bisher probiert haben und kann es immer kaum erwarten bis er das futter kriegt. Der Geruch fällt sehr gut und die Optik der Dosen ist auch edel. Die Qualität überzeugt sofort und es wird aufjedenfall bei Terrafaelis bleiben, top!

Martin, 13.10.2020

excellent!

Une de mes chattesl'adore....et elle est tres difficile a satisfaire.....a suivre, on va voir si elle se lasse a la longue!

duclary, 25.09.2019

Endlich ein gutes weicheres Futter

Endlich mal ein gutes Futter wo die Konsistenz meiner wählerischen Katze passt, denn sobald ein Futter zu hart bzw. zu trocken ist rührt sie es nicht mehr an.So sind schon viele Versuche unsere kleine Diva an gutes Futter zu gewöhnen an der Konsistenz des selben gescheitert. Vor einiger Zeit hatten wir das Terra Faelis schon mal getestet aber da war es auch noch fester,nun ist es aber von einer für Katzen offenbar sehr angenehmen eher breiigen Konsistenz. Wenn man die Dose öffnet ,fällt einem der wirklich sehr angenehme Geruch auf.Das Futter ist leicht aus der Dose zu holen und der Löffel bleibt dabei auch grade ;-) Unsere Katze ist begeistert und wir auch,weil sie endlich auch hochwertiges Futter frisst.Wir bleiben gerne bei diesem Futter und testen uns noch durch die anderen Sorten.

Katzi, 31.03.2017